Die eigene CD-Sammlung digitalisieren – richtig rippen mit XLD

Das Missing Manual richtet sich an all diejenigen, die nach qualitativ hochwertiger Musikwiedergabe streben, eine größere Musiksammlung auf CD ihr Eigen nennen und diese ohne Qualitätsverlust rippen möchten. Fassung 3 wurde grundlegend überarbeitet und auf das Auslesen und Speichern CD-Tracks als Dateien beschränkt. Die Archivierung und Wiedergabe findet nur noch am Rande Erwähnung, hat doch die Anzahl an technischen Möglichkeiten vervielfacht. Bis die Musik schließlich auf einer Festplatte (HD) oder einem Festspeicher (SSD) landet, gilt es zunächst einige Fragen zu beantworten, Klippen zu umschiffen und Zeit zu investieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Konfiguration und Anwendung von XLD, der Rip-Software unter Mac OS X.

Schreibe einen Kommentar