Ein Kommentar zu “Upgrade Linn Akurate DS Network Music Player

  1. Orginalbeitrag von Fortepianus » 17.03.2015, 11:31 (Quelle: http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=39&t=3326&p=96221&hilit=Upgrade+Davaar+25#p96221)

    Liebe Nutzer der G-Linns,

    das neue Upgrade Davaar 25 bringt ein kleines Problem mit sich: Linn schaltet die Player nicht mehr wirklich in den Standby. Bisher war es so, dass die Regler für die Analogabteilung im Standby abgeschaltet wurden, und da habe ich mich mit meinem G-Netzteil drangehängt, indem per Relais der Ringkerntrafo für das dicke neue Analognetzteil zugeschaltet wird. Mit Davaar 25 bleibt einfach alles eingeschaltet, nur das Display zeigt das bisherige Standby-Verhalten. Das warf schon beim neuen ADSM1 kleinere Probleme auf und ich habe dort eine Schaltung gestrickt, die das Triggersignal für mein Netzteil aus einem Signal zum Display ableitet.

    Das gibt nun ein Problem für alle, die einen G-Linn von mir mit Schaltsignalausgang haben, das Schaltsignal hängt nämlich an meinem Netzteil, das nun nicht mehr abgeschaltet wird. Damit geht das Netzteil nicht mehr aus im Standby und das Schaltsignal ebenfalls nicht. Das gilt nicht für die Besitzer des neuen G-ADSM1 DAC und des G-MDS, da musste ich die Standby-Schaltung schon bisher anders lösen. Ich stricke eine Nachrüstlösung für alle, die das Problem jetzt haben. Bis dahin bitte Davaar 24 drauflassen. Falls das Update schon geladen ist, gibt’s hier die alten Versionen zum Downlaod:

    Viele Grüße
    Gert

Schreibe einen Kommentar